Holzhäuser 2018-04-27T13:02:27+00:00

Holzhäuser

Holzhäuser zeichnen sich sowohl durch einen emotionalen Faktor als auch durch handfeste Argumente aus

Zumeist ergänzen beide Argumente einander, denn schließlich lässt sich der Wohlfühlfaktor auf klare bauphysikalische Fakten zurückführen.

Holz als Baustoff reguliert bereits von Natur aus die Feuchtigkeit. Die Folge ist ein unvergleichliches Raumklima, das auf diese Weise nur in einem Holzhaus erreicht wird. Hierzu trägt auch bei, dass die Wände im Winter keinerlei Kälte ausstrahlen und daher eine geringere Heizenergie vonnöten ist, um auf behagliche Temperaturen zu gelangen. Fachlich gesprochen ließe sich auch schlichtweg feststellen, dass Holz herausragende Dämmwerte zeigt und ein guter wärmedämmender Baustoff ist.

Ebenfalls lässt sich ein Holzhaus gleichsam für die Ewigkeit bauen. Die Haltbarkeit ist enorm und überdauert nachweislich Jahrhunderte. So ist es nicht wunderlich, dass Holzhäuser in allen Kulturen bis heute überdauert haben und viele Gebäude seit Generationen existieren.

Wer Wert auf Nachhaltigkeit und Schutz der Umwelt legt, ist mit einem Holzhaus ebenfalls gut beraten. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und wird mit keinerlei Chemikalien bearbeitet. Entsprechend hat ein Holzhaus oder Blockhaus auch eine exzellente Ökobilanz und setzt in diesem Bereich Zeichen.

Was können wir für Sie tun?

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Träume verwirklichen.

Schreiben Sie mir